Springe zum Inhalt

Ditzners Club mit Mehrdad Zaeri - Photo: Frank Schindelbeck Fotografie

Der in Ludwigshafen lebende Schlagzeuger Erwin Ditzner kuratiert im dortigen Wilhelm-Hack-Museum eine Musikreihe: Ditzners Club. Im Rahmen dieser Reihe kann er seine Vielseitigkeit als Musiker in den verschiedensten Formationen darstellen. Das können länger bestehende Formationen sein, meist sind es aber selten zu hörende musikalische Kombinationen, ganz besondere Konzerte, die im Kunstraum des Museums ihren ganz eigenen Charme haben. Beim Projekt mit dem Künstler Mehrdad Zaeri kam das besonders zur Geltung. Der iranischstämmige Künstler aus Mannheim hat mit seinen poetischen Illustrationen einen unverwechselbaren Stil.

Bei Ditzners Club entwickelte er Live-Zeichnungen, die über einen Overheadprojektor projiziert wurden. Musikalisch interpretiert und inspiriert vom Trio, bestehend aus Alexandra Lehmler (Saxophone, Klarinette, Flöte), Claus Kiesselbach (Vibraphon) und Erwin Ditzner (Schlagzeug). Alle Musiker spielten nicht nur wie üblich auf den Instrumenten, sondern nutzten ausgiebig die Möglichkeiten Klänge elektronisch zu erzeugen, zu verfremden und musikalische Patterns zu entwickeln, die eine ganz eigene Klangatmosphäre entstehen ließen. Die poetische Handschrift des Künstlers Mehrdad Zaeri geht an die Wurzeln des Menschseins. Einsamkeit, auch von kleinen Königen, die Suche nach Schutz, Abschied, Bedrohung und - ganz am Ende - kam eine einzige Farbe ins Spiel. Rot...

metropolkultur.de - Metropolkultur

Auf der Website metropolkultur - Kunst + Kultur in der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es einen Überblick zu ausgewählten kulturellen Veranstaltungen in der Metropolregion Rhein-Neckar um Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen aber auch weit darüber hinaus: Veranstaltungen, Konzerte, Ausstellungen, der nächste Besuch im Museum... - ein kleiner Guide für lohnenswerte Ausflugsziele und Freizeitaktivitäten.

Konzert-Tipp für Kurzentschlossene am 16.01.2012: Ersatzbrüder in Mannheim

"Die Ersatzbrüder" am 16.01.2012 in Mannheim, Café des Nationaltheaters: http://bit.ly/ybxIWh
Mit Rainer Tempel (Piano) und den Gebrüdern Tschopp (Bariton Saxophon / Posaune).

als im Laboratorio 17 in Mannheim Jungbusch:
knomt-loemsch-gramss-photo-schindelbeck-500p

laboratorio17, Jungbuschstraße 17, 68159 Mannheim, Tel. +49 (0) 621 - 14 948

knoM.T

Thelonious Monk rückwärts, vorwärts, seitwärts mit Lömsch Lehmann (sx, cl) und Sebastian Gramss (b).