Springe zum Inhalt

Bürgerkomitee zur Rettung des Heidelberger Theaters – Die Website

 

Ein aktuelles Werk aus der Schindelbeck Webdesign Schmiede. Das Bürgerkomitee zur Rettung des Heidelberger Theaters findet sich unter http://www.buergerkomitee.info aber auch - unter Protest des Webdesigners... - unter www.bürgerkomitee.info.

0 Gedanken zu „Bürgerkomitee zur Rettung des Heidelberger Theaters – Die Website

  1. Steffen

    Was ist so schlimm an dem ü? Durch die Webdesignerbrille kann ich das verstehen, aber die Seite wird bestimmt nicht nur von Webdesignern besucht. Der "Normalo" verzweifelt dann, weil ihn die Eingabe des ü nicht zum Ziel bringt. Falls moderne Server oder Browser das inzwischen regeln, bin auch nur Normalo 2.0 :-) , dann kann ich Bekannte aufführen, die sich weigern ihren steinzeitlichen Browser zu aktualisieren, weil "der geht doch noch".

  2. Frank

    ...der gute alte IE 6. Wobei gut natürlich gar nichts daran ist. Immerhin gab es schon die ersten Rückmeldungen von Menschen, die nicht mit dem "ü" durchkamen. Im Prinzip hast du natürlich recht, jeder halbwegs aktuell durchs Web surfende dürfte keine Probleme bekommen. Ich stamme noch aus der DOS-EDV Zeit und schreibe Dateinamen immer noch brav ohne Umlaute und dafür mit Unterstrichen und ohne Lücken und kürzer als 255 Zeichen... Hoffnungslos retro...

  3. Frank

    ...nun hattest Du mich schon weitgehend überzeugt aber tatsächlich kamen eben erste Rueckmeldungen, dass die Seite nicht erreicht werden kann. Und das betrifft dann eben besonders häufig Nutzer, die an ihrem eigenen Rechner gar nichts richten können. Wirklich reif für Umlaute ist das Web also nach wie vor nicht ;-)

    Grüße

    Frank

Schreibe einen Kommentar